Regelmäßige Gottesdienstzeiten in St. Michael Stavern

  •  
  • Samstag, Vorabendmesse um 18:30 Uhr
  •  
  • Montag: im 14 tägigen Wechsel um 19:00 Uhr Rosenkranzgebet / Andacht
  •  
  • Dienstag: 18.30 Uhr Messe
  • Änderungen finden Sie im aktuellen Pfarrbrief.

 

  • Kirchencafé am letzten Sonntagim Monat nach dem Hochamt. Herzliche Einladung!
  •  

Firmvorbereitung Stavern-Berßen 2020

                  

 

Am Samstag, 31.10.2021  haben sich die Firmlinge aus Berßen und Stavern in kleinen Gruppen getroffen und an verschiedenen Workshops teilgenommen. Auf dem Plan stand Kerzen gestalten, Leinwände sprayen und Nagelbilder auf Holz hauen. Nach den bisherigen inhaltlichen Treffen hatten die Jugendlichen die Möglichkeit ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen.
 
 

 

EIN KOFFER FÜR DIE LETZTE REISE“

"Ein Koffer für die letzte Reise" ist der Titel des Kunstprojektes eines Bestattungsunternehmens namens „Pütz – Roth“. Es beinhaltet eine Aufforderung, sich zu besinnen: Auf die Endlichkeit jeden Lebens, auf das individuell Wesentliche, das unser Leben ausmacht. Der Bestattungsunternehmer Fritz Roth aus Bergisch Gladbach leitete diese Ausstellung in die Wege. Er verteilte 103 identische Koffer an verschiedene Menschen aus ganz Deutschland und forderte sie auf, einen „Koffer für die letzte Reise" zu packen.

In der Firmvorbereitung beschäftigen wir uns mit dem Thema „Tod & Auferstehung“: Wir wollen auf das Thema aufmerksam machen, darüber nachdenken, es zur Sprache bringen. Die Jugendlichen, die sich in diesem Jahr auf die Firmung vorbereiten, haben ebenso einen Koffer gepackt, der sie auf der Reise aus diesem Leben begleiten könnte.

Die Koffer sowie einige Gedanken der Jugendlichen dazu sind in den nächsten beiden Wochen in der St. Michael und Herz Jesu Kirche zu sehen.

 
 

 

St. Michael Stavern
Erntedank 2020

Aktuelles

St. Michael Stavern

Hl. Messen in der Coronazeit (vorläufig Zeiten)

Dienstag:   18:30 Uhr

Samstag:    18:30 Uhr

 

 

Hinweise zu den Gottesdiensten in der kalten Jahreszeit

Gottesdienste:

Die Gottesdienste in den Gemeinden können trotz verschärfter Maßnahmen in der bisher gegebenen Form stattfinden. Bitte achten Sie weiterhin auf die Abstandsregeln.
Mit Blick auf die sinkenden Temperaturen und die Tatsache, dass wir dennoch die Kirche lüften müssen: Ziehen Sie sich zu den Gottesdiensten warm an, damit sie nicht frieren!

 

Allerheiligen 2020

Es ist gute Tradition, zur Gräbersegnung auf dem Friedhof seiner lieben Verstorbenen zu gedenken. Aus gegebenem Anlass werden wir die Gräbersegnung in diesem Jahr etwas anders gestalten müssen. Es wird eine Andacht beim Friedhof geben, bei der die Gräber gesegnet werden.

Genauere Infos zum Ablauf der Gräbersegnung wird es eine Woche vorher in einem gesonderten Pfarrbrief geben. Bitte schauen Sie auch auf der Homepage nach aktuellen Infos und Änderungen.

 

St. Martin

Auch das St. Martins-Fest wird in diesem Jahr in veränderter Form stattfinden. Nach dem aktuellen Stand wird am Sonntag, den 15.11. ein Wort-Gottesdienst auf Bruneforth gefeiert. Ein Umzug findet in diesem Jahr nicht statt.

Weitere Infos dazu folgen ebenfalls in einem gesonderten Pfarrbrief, bzw. in dem nächsten 3-Wochen-Pfarrbrief.

 

Pfarrbüro Stavern

Hygieneregeln für das Pfarrbüro:

  • Hände desinfizieren
  • Ein Mindestabstand von 1,50 m zu allen Mitmenschen soll eingehalten werden
  • Mund-Nasenschutz beim Betreten des Pfarrbüros muss getragen werden

 

Firmung 2020

 

Pilgern ist die Suche nach Gott! Und wer nach Gott sucht, wird unweigerlich über das eigene Ich stolpern!“ Hape Kerkeling

Am 30. August machten sich 26 Jugendliche aus Stavern und Berßen im Alter von 14-16 Jahren auf den Weg zur Firmvorbereitung. Zum Auftakt pilgerten die Firmlinge aus allen Gemeinden nach Sögel, um sich dort zu treffen und kennenzulernen. Zur Stärkung für die kommende Zeit der Firmvorbereitung gab es für alle Jugendlichen einen Segen. In den regelmäßigen Treffen bis zur Feier der Firmung beschäftigen sie sich mit vielen verschiedenen Themen und haben die Möglichkeit, mehr über sich und ihren Glauben herauszufinden und ihren Standpunkt in der Kirche von heute zu entdecken.

Die Feiern der Firmung in Stavern und Berßen werden in diesem Jahr verschoben.

Während die Firmung in Berßen voraussichtlich am 13.12.2020 stattfindet, wird die Firmung in Stavern voraussichtlich am 19.12.2020 sein. In welchem Rahmen wir die Firmung feiern wird sich in den nächsten Wochen klären.

 

 

KLJB Neuaufnahme in Stavern

Am Freitag, den 02. Oktober 2020 werden neue Jugendliche im Alter von 16-17 Jahren in der Landjugend Stavern aufgenommen. Dazu feiern wir gemeinsam mit den neuen MitlgiederInnen eine Wort-Gottes-Feier, um diese in der Landjugend zu begrüßen. Ort und Zeit werden noch bekannt gegeben.

Wenn auch du 16 Jahre alt (oder älter) bist und Lust hast bei der Landjugend mitzuwirken, melde dich bei unserer Gemeindeassistentin Franziska Kuhlmann (0173 9100487). Wer bei der Wort-Gottes-Feier mitwirken und/oder teilnehmen möchte, melde sich bitte auch im Vorfeld bei Franziska.

 

Gruppenleiter Grundkurs

 

Das Jugendbüro Emsland Nord bietet im Herbst 3 Gruppenleitergrundkurse zur Erlangung der Juleica an. Neuerdings ist die Anmeldung online, über die Internetseite des Jugendbüros (https://kjb-emsland-nord.de/) möglich. Weitere Informationen, sowie der Flyer zum Gruppenleitergrundkurs sind ebenfalls auf der Internetseite zu finden.

 

Deutsches Rotes Kreuz:
Orstsverein Haselünne-Berßen-Stavern-Apeldorn

Herzliche Einladung zur Blutspende am

Donnerstag, 12.11.2020

 

jeweils von 15:30 - 20:00 Uhr im Bürgerhaus Klein Berßen.

 

 

 

Einführung der neuen Gemeindeassistentin in Stavern

 

Der Gottesdienst mit Einführung von Franziska Kuhlmann am Samstag, 05.09.20 um 18:30 Uhr findet bei gutem Wetter auf Bruneforth statt. Auch hier gelten die aktuellen Regeln wie Handdesinfektion und Adresskärtchen. Bannerabordnungen nehmen nur mit einer Person teil. Anschließend laden wir alle Gemeindemitglieder zu einem Sektempfang ein. Bei schlechtem Wetter feiern wir den Gottesdienst in der Kirche.

 

 

Hygienemaßnahmen für alle Kirchen der Hümmlinger Pfarreiengemeinschaft

  1. Liebe Gottesdienstbesucherinnen und -besucher, damit wir alle gesund bleiben, bitten wir Sie, die folgenden Regeln zu beachten und einzuhalten:
  2. Halten Sie stets ausreichenden Abstand von 2 Metern zu anderen Personen.
  3. Tragen Sie einen Mundschutz beim Eintreten und Verlassender Kirche.
  4. Während des Gottesdienstes darf der Mundschutz abgenommen werden.
  5. Bitte notieren Sie schon zu Hause Ihren Namen, Ihre Anschrift und Telefonnummerauf einen Zettel und werfen Sie diesen beim Eintreten in die Kirche in eine Box. Dies dient der Rückverfolgung evtl. Infektionsketten. Die Zettel werden nach 21 Tagen vernichtet.
  6. Desinfizieren Sie Ihre Hände im Eingangsbereich der Kirche. Desinfektionsspender sind vorhanden
  7. Nehmen Sie nur an den ausgewiesen Stellen Platz.
  8. Wenn Sie husten oder niesen müssen, dann bitte in ein Taschentuch oder in die Armbeuge.

 

Hinweise für die Kirche in St. Michael Stavern

Gottesdienste in Zeiten von Corona: Ab dem 11. Mai können wir endlich wieder Gottesdienste in unserer St. Michael Kirche in Stavern feiern. Dies ist allerdings nur unter strengen Auflagenmöglich. So ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzesverpflichtend. Auch dieAbstandsregelnvon mindestens 2 Metern sind einzuhalten. Der Gang in der Kirche wird zu einer Einbahnstraße verändert. So wird der Seiteneingang als Eingang und das Hauptportal als Ausgang genutzt. Sowohl am Eingang wie auch am Ausgang der Kirche sind Desinfektionsspender zur Händedesinfektion aufgebaut. Die Teilnehmerzahlder Gottesdienste ist auf 35 Personen pro Gottesdienst begrenzt. Sobald diese Zahl erreicht ist, ist das Betreten der Kirche zu Gottesdienstzeiten nicht mehr möglich. Alle übrigen Personen müssen dann leider nach Hause geschickt werden. Zwei Vertreter vom PGR oder KV werden dies kontrollieren. Der kontrollierte „Einlass“ beginnt 30 Minuten vor Gottesdienstbeginn, ein Sichern von Plätzen ist vorher nicht möglich. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl werden alle Gemeindemitglieder gebeten, nur an einem Gottesdienst pro Woche teilzunehmen, um möglichst allen Interessierten den Besuch des Gottesdienstes zu ermöglichen. Rücksichtnahme ist in der aktuellen Situation das höchste Gebot. Pro Bank dürfen maximal 2 Personen mit ausreichend Abstand sitzen (Ausnahme Familien oder Personen desselben Hausstandes). Aufgrund der geltenden Abstandsregeln darf darüber hinaus nur jede zweite Bank genutzt werden. In den Bänken sind Plätze gekennzeichnet, auf denen die Gottesdienstbesucher platznehmen dürfen. Bitte nur dort hinsetzen! Die Eucharistiefeiern werden ohne Kommunionempfang gefeiert, lediglich der Priester empfängt stellvertretend für die ganze Gemeinde die Hostie. Da beim Singen ein höherer Aerosolausstoß zu verzeichnen ist und es somit ein Risikoverhalten darstellt, muss auf den Gemeindegesang weitestgehend verzichtet werden, stattdessen werden vermehrt Psalmen gebetet. Bringen Sie bitte Ihr eigenes Gotteslobmit! Gottesdienstzeitenin St. Michael Stavern: Dienstag 18:30 Uhr, Samstag 18:30 Uhr

 

 

Taufe in St. Michael Stavern

Regelmäßige Tauftermine finden in Stavern immer am dritten Sonntag im Monat statt. 
 

Sie  wollen Ihr Kind taufen lassen. Darüber freuen wir uns sehr! Melden Sie die Taufe rechtzeitig im Pfarrbüro an. Taufe bedeutet die Aufnahme in die Gemeinschaft, daher findet diese grundsätzlich in Ihrer Wohnsitzpfarrei statt.

Zur Anmeldung der Taufe werden benötigt:

  • die Geburtsurkunde Ihres Kindes
  • falls vorhanden das Familienstammbuch
  • die Namen der Paten mit kompletter Anschrift (Straße, Postleitzahl und Wohnort). Bitte bedenken Sie: Die Paten erklären sich bereit, Sie in der religiösen Erziehung zu unterstützen. Daher muss ein Pate mindestens 16 Jahre alt und Mitglied der Katholischen Kirche sein. Sollte der Pate nicht in unserem Pfarrverbund wohnen, benötigt er eine sogenannten "Patenbescheinigung" von seiner Wohnsitzpfarrei.

Nach erfolgter Anmeldung wird sich der taufende Geistliche zu einem Taufgespräch mit Ihnen in Verbindung setzen. Hier können Sie alle Fragen und Wünsche rund um die Tauffeier ansprechen.

Tauftermine  2020:

 20.09.2020     18.10.2020

15.11.2020     20.12.2020