Regelmäßige Messzeiten

St. Bonifatius Kirche Hüven

Vorabendmesse am Samstag um 17 Uhr

Werktagsmesse am Donnerstag um 18:30 Uhr

 

St. Josef Kapelle Eisten

Hochamt am Sonntag um 9:30 Uhr

Werktagsmesse / Wortgottesdienst am Montag um 18:30 Uhr

 

  • Änderungen der Gottesdienstzeiten entnehmen Sie bitte dem aktuellen Pfarrbrief
     

Redaktionsschluss für den lokalen Teil Hüven/Eisten des Pfarrbrief

Bekanntmachungen und Termine die zum Wochenende im Pfarrbrief erscheinen sollen, bitte bis spätestens DIENSTAGS 18 Uhr  im Pfarrbüro abgeben oder per Mail an bonifatius-hueven@web.de

 

Firmung 2018

Wir gratulieren unseren Jugendlichen aus Eisten und Hüven, die am Sa., d. 17.11.18 das Sakrament der Firmung empfingen:

Hendrik Borgmann, Lara Borgmann, Bela Jonas Brunsen, Niklas Düttmann, Matthis Flind, Franziska Gövert, Marek Jansen, Lars Jansen, Hanna Knese, Laura Koldemeyer, Jana Landwehr, Moritz Rickermann, Jan Sandmann, Kevin Sandmann, Matthias Schaper, Bernd Schröer, Tim Schwarte, Johannes Schwarte, Stefan Többen und Pascal Daniel Toben.

Erstkommunionvorbereitung 2018/2019

Der erste Elternabend ist am Mi., d. 17.10.2018 um 20 Uhr im Bürgerhaus Berßen.
Alle Kinder une Familien sind angeschrieben worden. Wer keine Nachricht erhalten hat und an der Vorbereitung teilnehmen möchte, melde sich bitte bei Thomas Kramer unter 05965/9385620

Der Erstkommuniontermin für Hüven ist am So., d. 26. Mai 2019 um 10 Uhr in der St.-Bonifatius-Kirche in Hüven.
Die Dankmesse findet am Mo., d. 27. Mai um 9:30 Uhr in der St.-Josef-Kapelle in Eisten statt.

Tauftermine in Hüven

Regelmäßige Tauftermine finden in Hüven immer am ersten Sonntag im Monat statt. 
 

Sie  wollen Ihr Kind taufen lassen. Darüber freuen wir uns sehr! Melden Sie die Taufe rechtzeitig im Pfarrbüro an. Taufe bedeutet die Aufnahme in die Gemeinschaft, daher findet diese grundsätzlich in Ihrer Wohnsitzpfarrei statt.

Zur Anmeldung der Taufe werden benötigt:

  • die Geburtsurkunde Ihres Kindes
  • falls vorhanden das Familienstammbuch
  • die Namen der Paten mit kompletter Anschrift (Straße, Postleitzahl und Wohnort). Bitte bedenken Sie: Die Paten erklären sich bereit, Sie in der religiösen Erziehung zu unterstützen. Daher muss ein Pate mindestens 16 Jahre alt und Mitglied der Katholischen Kirche sein. Sollte der Pate nicht in unserem Pfarrverbund wohnen, benötigt er eine sogenannten "Patenbescheinigung" von seiner Wohnsitzpfarrei.

Nach erfolgter Anmeldung wird sich der taufende Geistliche zu einem Taufgespräch mit Ihnen in Verbindung setzen. Hier können Sie alle Fragen und Wünsche rund um die Tauffeier ansprechen.

 

Pater Andrews Francis seit März neuer Pastor zur Mithilfe

Wir begrüßen Pater Andrews Francis ganz herzlich in unserem Pfarrverbund  und wünschen ihm Gottes Segen für seine seelsorgliche Tätigkeit!

 

 

 

 

KV und PGR Wahlen am 10. und 11. November 2018

„Deine Stimme - deine Kirche“: Das ist das Motto, nach dem am 10./11. November 2018 unsere Pfarrgemeinderäte und Kirchenvorstände neu gewählt wurden.

In den Kirchenvorstand wurden gewählt: Thomas Knese, Heiner Mimjähner, Hermann, Sanders, Ludwig Schulte, Bernd Többen und Josef Ull.
In den Pfarrgemeinderat wurden gewählt: Marlene Eilers, Moni-ka Flind, Annette Gerdes, Maria Knobbe, Rita Krüßel, Helga Osterkamp, Maria Rolfes, Christine Schumacher und Conny Wübben.

Gemäß der Wahlordnung kann bis zum 25. Nov. 2018 Wahlein-spruch beim bisherigen Kirchenvorstand/Pfarrgemeinderat erhoben werden. Die Wahlbeteiligung lag bei einem guten Wert von etwa 35 %. Es ist gut, dass die Gremien sich auf ein breites Vertrauen der Gemeindemitglieder stützen können. Allen Wählern und Wahlhelfern gilt unser Dank für Ihr Interesse am kirchengemeindlichen Leben. Wir bedanken uns ebenfalls sehr herzlich bei den Gemeindemitgliedern, die sich als Kandidaten zur Verfügung gestellt haben und bei denjenigen, die sich an der Wahl beteiligt haben.

 

Friedhof

BEERDIGUNGEN finden in Hüven in Zukunft immer um 15 Uhr statt!

Parken beim Friedhof
Wir möchten an dieser Stelle noch einmal darauf hinweisen, dass für das Abstellen der Autos der dafür vorgesehene Parkplatz genutzt werden soll. Von hier ist der Zugang zum Friedhof ebenerdig möglich. Wir bitten höflichst darum, das Parken vor dem Friedhofsaufgang an der Lahner Straße zu Unterlassen.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!       Die Friedhofsverwaltung

 

Bepflanzung/Grabgestaltung auf dem  Friedhof
Damit die Gewächse die benachbarten Gräber, Wege und Anlagen nicht beeinträchtigen, wird darum gebeten, die Grabbepflanzung auf ca. einen Meter Höhe zurückzuschneiden! Vielen Dank für Ihr Verständnis und eine zeitnahe Umsetzung im Voraus!
 

Heckeschneiden auf dem Friedhof
In der Woche ab Mo., d. 27.08.18 wird die Hecke auf dem Friedhof geschnitten. Wir bitten die Familien mit einer Grabstelle auf dem hiesigen Friedhof, das Schnittgut zu entfernen.
 

Da die Pflege der einheitlich gestalteten Grabstätten ( Urnen- und Rasengräber ) durch die Kirchengemeinde erfolgt, bitte in der Zeit vom 1. April bis 1. Oktober keinen zusätzlichen Schmuck auf die Namensplatten legen!

Da wieder gehäuft Plastik, Kunststoff und Beton von ausgeblühten Kränzen und Grabschalen im Abfallcontainer für Grünabfälle entsorgt wurden, möchten wir noch mal darauf hinweisen, dass für diese Abfälle der Container für Mischabfall vorgesehen ist! Vielen Dank für die Mithilfe und das Verständnis! Die Friedhofsverwaltung

 

Mitteilungen der politischen Gemeinde Hüven

Das Büro der Bürgermeisterin Simone Borgmann (in der Hüvener Mühle 11) ist werktäglich in  der Zeit von 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr besetzt. Terminvereinbarungen sind nicht notwendig.
Tel. Erreichbarkeit während dieser Zeit unter 05952/990116. Gerne kann auch abends ein Termin vereinbart werden!


Öffnungszeiten des Grünabfallplatz in Hüven
Dienstag 16-18 Uhr sowie Samstag 10-12 Uhr und 13-15 Uhr